News

 

Referat: Springen

<    Überblick    >

29.10.2018     Lokalmatadorin Alena Gasperl im Grand Prix in „bestechender Form“

 

Zwei Amazonen drückten dem CSNB-Grand Prix der Stadt Linz beim Sprehe-Herbsttour-Auftakt in Linz ihren Stempel auf: Lokalmatadorin Alena Gasperl gewann mit Chacco Bella das Stechen des fehlerfreien Septetts.

Landesmeisterin Stella Egger (Candyman/Bad Zell) wurde als Vierte zweitbeste Österreicherin, während Freitag-Sieger Matthias Atzmüller (muki Ebensee/Claro) mit einem Abwurf im Stechen vor Thomas Schachinger (Mühlheim/Rockstar) auf Rang sechs landete.
Favorit, GP-Quali-Sieger und Titelverteidiger Josef Schwarz (Gismo/Pelmberg) verzeichnete schon im Grunddurchgang des 1,40m-Springens einen Abwurf, verpasste das Stechen und hofft auf einen Triumph beim CSNA ab Freitag in Ebelsberg.
Foto von Gasperl by Team Myrtill
Sprehe-Herbst-Tour in Linz-Ebelsberg:
2. – 4. November CSNA in der Halle (je ab 8 Uhr, S-Springen ab 18 Uhr)
Freundliche Grüße
Miguel Daxner
Head of Media

Linzer Pferdefestival
Ebelsberger Schlossweg 22
A-4030 Linz-Ebelsberg

Telefon: 0043-650 83 220 43 oder Whats App: 0043 650 981 36 58
E-Mail: presse@linzerpferdefestival.at

<    Überblick    >