News

 

<    Überblick    >

27.01.2020     Klausur des OOEPS in Bad Kreuzen vom 24.-25.01.2020

 

Von 24. bis 25. Jänner 2020 fand zum wiederholten Mal die Klausur des OÖ Pferdesportverbandes statt. Eingeladen waren der gesamte Vorstand sowie die Referenten aller Sparten. Gemeinsam wurden etwa die Reglements für die Bedingungen bei OÖ Meisterschaften oder Kriterien für Kurse überarbeitet. Alle Anforderungen können auf der HP des OOEPS unter www.pferdesport-ooe.at der jeweiligen Sparten entnommen werden.

Des Weiteren widmete man sich ausführlich den Vorbereitungen der diesjährigen "OOEPS Jumping Tour" und "OOEPS Dressage Trophy" in OÖ. Beide Cups werden wieder ausgetragen – die OOEPS Jumping Tour wird bereits zum 5. Mal und die OOEPS Dressage Trophy zum 4. Mal veranstaltet. Diese Serien in Oberösterreich erfreuen sich bei den Teilnehmern großer Beliebtheit. Alle Termine sind im Turnierkalender und auf den Seiten des OOEPS www.pferdesport-ooe.at zu ersehen.
Als weitere Unterstützer durfte der OOEPS bei der diesjährigen Klausur, die im Gasthaus zur Zugbrücke – Schiefer, Bad Kreuzen über die Bühne ging, den SPORTDIREKTOR des Landes OÖ Mag. Gerhard Rumetshofer sowie den GENERALSEKRETÄR des OEPS Reg.Rat. Dietrich Sifkovits begrüßen. Beide versorgten die Verantwortlichen in Oberösterreich mit neuesten Informationen, um die Arbeit im Verband noch besser gestalten zu können. Unterstützung bekam der OOEPS auch von Elisabeth Klein BA MA, die zum Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Content Marketing referierte und den OÖ Pferdesportverband zukünftig in diesen Belangen zur Seite stehen wird.


Vizepräsident Helmut Riedler, OEPS Gen. Sekr. Reg. Rat. Sifkovits, Präsident Richard Kriechbaumer, Sportdirektor Land OÖ Mag. Gerhard Rumetshofer v.l. (c) OOEPS




Vorstand des OOEPS (c) OOEPS




Vorstand und Referenten des OOEPS (c) OOEPS

<    Überblick    >