News

 

Referat: Springen

<    Überblick    >

27.03.2018     Aufatmen nach Wetterkapriolen: Linz für Frühlingstour bereit – auch für neue Dressur

 

Bauarbeiten am Areal des Linzer Pferdefestivals bestimmten den Tagesablauf am Gelände des Linzer Pferdefestivals. Wetterkapriolen und tiefster Winter zum Frühlingsstart machten den Einbau des neuen Bodens in die Springreit-Arena zur Nervenprobe. Der Frühlingstour-Auftakt mit dem nationalen Springturnier am Osterwochenende (30.3.-1.4.) hing am seidenen Faden. Jetzt atmet Chef-Organisator Helmut Morbitzer aber durch: „Wir sind bereit. Auch der neue Dressurplatz für das erste Vierstern-CDI im Mai ist fertiggestellt.“

Insgesamt 200.000 Euro wurden in Ebelsberg in die Sanierung investiert: Tretschicht und Unterboden wurden am Springreit- und am Abreiteplatz erneuert – das Dressur-Viereck für das Vierstern-CDI steht ganz neu errichtet zur Verfügung. „Mit Tages- und Nachtschichten wurde alles für ein zwei Monate langes Volksfest rund ums Pferd vorbereitet“, sagt Helmut Morbitzer.

Alles neu beim Linzer Pferdefestival
Im heurigen Jahr werden elf Turniere auf der wunderschönen Reitanlage im Süden von Linz ausgetragen. Die Frühlingstour, die Sommertour sowie die Herbsttour locken erneut zahlreiche Reiter mit ihren Pferden sowie begeisterte Zuschauer an. Das CSIO**** (3.-6.5.) wird auch dieses Jahr wieder zum absoluten Highlight der österreichischen Pferdesportszene. Ein zusätzlicher Höhepunkt wird das CDI**** (9.-13.5.), welches erstmals im Rahmen des Linzer Pferdefestivals ausgetragen wird.
Doch 2018 überrascht auch mit vielen Neuheiten: Am Gelände der ehemaligen Kaserne sind zahlreiche Veranstaltungen geplant. Für die kleinsten Besucher wurde ein neues Kinderprogramm ausgearbeitet.

Veranstaltungen am ehemaligen Kasernen Gelände Ebelsberg:
Special Days:
Megaleinwand mit Sportübertragungen
Live Bands
Verschiedene Sportveranstaltungen wie etwa: Monstertruck Show, Red Bull Sport Event, Paintball Großveranstaltung, auch die legendäre Fullmoonparty (5.000 Besucher) wandert vom Ausee nach Ebelsberg.
Sport-Area:
Um auch alle anderen Sportbegeisterten anzulocken wird neben dem Beachclub eine Sport-Area aufgebaut. Beachvolleyball Plätze werden aufgeschüttet, Riesentrampolin und Outdoor Fitnessgeräte sowie Yoga im Freien. Nach dem Sport lässt man den Abend im Beachclub bei einem kühlen Getränk und einem Snack mit seinen Freunden ausklingen.
Tag der offenen Tür für das Bauprojekt Kaserne
Family Days
Skulpturenfestival
Show-Sandmalerei
Streetfood, Beachclub oder Summer-Club

In den größeren Städten sind sie schon zu finden – die Beachclubs. Die Menschen lieben den kleinen Ausflug nach einem anstrengenden Arbeitstag. Urlaubsfeeling. Strandmöbel, Sand, Palmen, kühle Getränke. Untermalt wird das abendliche Programm mit coolen Sounds. Entlang des xx Gebäudes werden Beachmöbel aufgestellt, die zum Verweilen und einem ungezwungenen Beisammensein einladen. Besonders zeichnet sich die Beach-Area durch den aufgeschütteten Sandplatz aus. In den Liegestühlen bei einem erfrischenden Cocktail klingen die letzten Sonnenstunden des Tages besonders schön ab. Neben dem vielfältigen Getränkeangebot an den Bars werden Foodtrucks aufgestellt, welche die Gäste mit frisch zubereitetem Streetfood verwöhnen. Wie auch im letzten Jahr werden die Besucher der CSIO Reitturniere von den Food Artists (Street Food Festival) verwöhnt. Die Street Food Area bietet für alle Liebhaber der Straßenküche besondere Highlights. Frisch in den Trucks zubereitet werden den Gästen kulinarische Schmankerl aus aller Welt angeboten.

CDI Internationales Dressurturnier:
Tag der offenen Tür für alle Kindergartenkinder und SchülerInnen
Zirkusvorstellungen
Das große Gelände bietet beste Möglichkeiten auch für Zirkusartisten und deren Vorstellungen. Genug Parkflächen, einzigartige Atmosphäre und zentral. So wollen wir auch, nachdem wir schon einige Anfragen hatten, die Welt des Zirkus zu uns holen.

Restaurant neu:
Neu eröffnet hat seit November das Restaurant, geführt von Familie Voitleitner - Typisch österreichische Küche & Hausmannskost wird von Dienstag bis Sonntag serviert!

CSIO 2017 Rückblick:
So wie in den vergangenen Jahren war auch das 25-jährige Jubiläum des CSIO Linzer Pferdefestival ein voller Erfolg!
Hier ein paar Eckpunkte, die die Klasse dieser Veranstaltung zeigen:
- Wir durften uns dieses Jahr über eine überragende Besucherzahl von über 15.000 Reit- und Pferdebegeisterten freuen.
- Die maximal erlaubte Anzahl von Teams wurde auch beim Jubiläumsturnier wieder voll ausgereizt und wir durften 13 Teams und insgesamt 28 Nationen sowie über 400 Pferde aus aller Welt bei uns begrüßen.
- Es war erneut ein sportlich sehr wertvolles Turnier mit einem hervorragenden Nationen Preis und einem spannenden Großen Preis, bei dem der Belgier Niels Bruynseels mit seinem Pferd Cas de Liberté den Sieg nach Hause trug.
- Weiters besuchten uns am Tag der offenen Tür über 1.000 Kinder, die bei uns ganz nahe dabei sein und einen Einblick in die „Reiterwelt“ erhaschen konnten.
- Auch die diesjährige Charity- Aktion gemeinsam mit der redChairity von XXXLutz war ein großer Erfolg.
- Der Nationenpreis sowie der Große Preis wurden im ORF Sport + sowie drei weiteren ausländischen TV Stationen, unter anderem in Russland, live übertragen und beide wurden weltweit über FEI TV live gestreamt. Ebenso gab es im ORF1 im Sportbild eine Reportage über 25 erfolgreiche Jahre CSIO Linz.

Eine weitere Neuerung steht ganz im Zeichen der Nachwuchsreiterinnen und Nachwuchsreiter:
In Deutschlands U25 Springpokal werden die Parcourshelden von Morgen gemacht. Deshalb möchten wir diesen im kommenden Jahr auch nach Österreich bringen und den Stars von morgen bei tollem Ambiente die große Bühne eröffnen. Es ist uns ein Anliegen, die Jugend zu fördern und dazu beizutragen die zukünftigen Stars zu formen. Die Teilnahme an diesem Großevent ist einer der ersten wichtigen Schritte hin zum internationalen Erfolg!
„Wir rechnen durch ein noch größeres Festival mit rund 30.000 Zuschauern“, sagt Morbitzer.
Frühlingstour:
30. März – 01. April CSNB*
05. April – 08. April CSNA* CASINO GP powered by Westfalia
12. April – 15. April CSI2*, CSI1*, CSIYH*, CSIJCH
19. April – 22. April CSI2*, CSI1*, CSIYH*, CSIJCH
03. Mai – 06. Mai CSIO**** by Sprehe, CSIU25, CSIYH*
09. Mai – 13. Mai CDI**** by Sprehe, CDI*, CDIYH , CDIU25, CDIY
19. Mai – 21. Mai CSNA*/CSNB*




Foto: Sibil Slejko

<    Überblick    >