News

 

Referat: Noriker

<    Überblick    >

02.09.2020     Erfolgreicher Noriker Cup beim Reitertreffen in Altheim

 

Nachdem am 16.08.20 der 1. Teilbewerb „Erfolgreichster Noriker Dressur Klasse L in Stadl Paura ausgetragen wurde, den Karin Fössleitner mit Fiona 47 knapp gefolgt von Nathalie Hütter mit Leonie 6 für sich entscheiden konnte, fand am 23. August 2020 auf dem weitläufigen Gelände des Renn- und Reitverein Altheim das erste Reitertreffen statt. Der Wettergott meinte es gut und so konnte unter Top-Bedingungen und bei strahlendem Wetter tolle sportliche Leistungen erzielt werden.

Am Vormittag fanden die Dressurbewerbe statt. Die Dressurprüfung N2 konnte Sarah Schlüsslbauer mit Riana (RV Mühlheim) vor Simone Wiesinger mit Ricardo Nero XIII (Sportunion Reitverein Waldzell) und Julia Lengauer mit Simba L (RV Mühlheim) für sich entscheiden. Weiter ging es mit dem nächsten Bewerb, ein Teilbewerb zur Ermittlung des erfolgreichsten Norikers in der Einsteigerklasse. Diesen konnte Anna Schlüsslbauer mit Spiegel 2 (RV Mühlheim) vor Katharina Eller mit Major (URFV Bad Ischl) und Eva Etzer mit Sissy (URFV Ottnang am Hausruck) für sich entscheiden.
In dem Dressurbewerb der Allgemeinen Klasse ging der Sieg an die Sportunion Almtaler Reitverein, an Mellisa Schwarz mit Nikita, dicht gefolgt von Ischlstöger Melanie mit Max M.E (URFV Bad Ischl) und Alina Wiesinger mit Biuty (RV Aurolzmünster).


Simone Wiesinger mit Ricardo Nero XIII; Foto: AP-Photography



Der Nachmittag stand ganz im Zeichen des Springsports. Hier zeigten einige Noriker ihr Können. In der Stilspringprüfung über 60 cm gingen 5 Reiter/Pferd Paare an den Start. In einem Zehntelkrimi entschied Alina Wiesinger und Biuty (RV Aurolzmünster) mit einer Wertnote von 7,4 den Bewerb für sich. Dicht gefolgt von Melanie Ischlstöger mit Max M.E (URFV Bad Ischl) ‚Wertnote 7,3 und Melissa Schwarz mit Nikita (Sportunion Almtaler Reitverein) Wertnote 7,0. Somit konnten wir den erfolgreichsten Noriker im Springen/Einsteiger ermitteln.
Über die Auszeichnung als erfolgreichster Noriker im Springen/Allgemein und Siegerin der Standardspringprüfung über 75cm/Abt. Noriker darf sich Nathalie Hütter mit Herkules Vulkan (URFV Bad Ischl) freuen.
Ein Duell der Rassen konnten wir in der Cross-Springprüfung über 70cm sehen. Hier konnte sich Sarah Schlüsslbauer mit ihrer Norikerstute Hesta (RV Mühlheim) behaupten. Mit einem Nullfehlerritt und in einer Zeit von 87,82 sec sicherte sie sich den Sieg.
Weiter geht’s an einem Meisterlichen Wochenende von 19.-20.9.2020 auf der tollen Anlage der Sportunion Almtal in Viechtwang.


Anna Schlüsslbauer mit Spiegel 2; Foto: AP-Photography

<    Überblick    >