News

 

Referat: Reiten im Damensattel

<    Überblick    >

13.09.2018     Ein Picknick im wunderschönen Schlosspark des Barockschlosses Schleißheim in Bayern

 

Ein wunderbarer Sonntag in Oberschleißheim in Bayern bei der Reiter- und Kutschengala ist wieder "Geschichte"...schon fast zur Tradition geworden ist die Fahrt der Damensattelreiterinnen aus Oberösterreich nach Oberschleißheim zum wunderschönen Barockschloss mit seiner prächtigen Parkanlage am ersten September-Wochenende. Auch heuer wurde die Gruppe „Damensattel Oberösterreich“ vom RID-Süd (Reiten im Damensattel Deutschland) wieder eingeladen an diesem beeindruckenden Fest teilzunehmen.

Dieses Jahr überlegte sich die Gruppe etwas ganz Besonderes ....ein Schaubild unter dem Titel "Picknick der feinen Gesellschaft im Schlosspark zur Jahrhundertwende. Also stiegen die Damen und Herren der Gruppe am 02. September frühmorgens mit Sack und Pack in die Zeitmaschine um ihr Picknick pünktlich zur Mittagszeit im Schlosspark abzuhalten ... im Gepäck waren Pferde, Kostüme, Leiterwagen, Tischchen, Picknickdecken, Kuchen, Obst und, und , und....

Um 12.00 ging es los ... Alexandra Keller und ihr Ehemann Peter aus Deutschland führten die Gruppe mit ihrer tollen Kutsche auf den "Picknickplatz". Die Picknick-Gesellschaft machte es sich gemütlich, während sich Gabi Schneider, Silvia Zojer, Isabel Bartlechner und Karin Dorn beim Reiten im Damensattel vergnügten. Silvia Zojer und Karin Dorn ritten ein Pas de Deux zu den Klängen des Donauwalzers, anschließend vergnügten sich die Reiterinnen bei einer Champagner Challenge und stellten zum Abschluss ihre Treffsicherheit beim "Kranzerlstechen" unter Beweis....sogar Alexandra Keller schaffte es mit der Kutsche alle drei Kranzerl zu erwischen!
Dem Publikum hat`s gefallen – und für die Aktiven war es ein wunderschöner Sonntag mit Freunden und Gleichgesinnten!


Fotocredit: Michael Müller


privat


privat

<    Überblick    >